Kirchhellen mit zwei Mannschaften in diesem Jahr nur Mittelmaß


Der 4. Platz vom Vorjahr konnte diesmal nicht wiederholt werden, wir spielten etwas unter unseren Erwartungen.
Am Ende reichte es für die Erste zum 11. und für die Zweite zum 22. Platz bei 26 Mannschaften.
Trotzdem hat es allen Spaß gemacht, und es ist erfreulich, dass mit Hans-Georg und David zwei Spieler zum
ersten Mal mit von der Partie waren.

SD Osterfeld gewann souverän vor Titelverteidiger OSV, beide Mannschaften qualifizieren sich für das Turnier
auf Verbandsebene.

Ergebnis nach 13 Runden Schweizer System:

SF Kirchhellen I :

Horst Sinnwell 7,0 aus 13 54%
Thomas Hoffterheide7,5 aus 13 58%
Peter Gajda 7,5 aus 13 68%
Marco Belitz 5,5 aus 13 42%
SF Kirchhellen II :
Joachim Skrzypczyk6,0 aus 13 46%
Johann Kapfer 6,5 aus 13 50%
Hans-Georg Große6,0 aus 13 46%
David Kleine-Beck3,0 aus 13 23%
 

Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft

am 03. Oktober 2005 in Oberhausen

Rang Verein S-U-N Pkte B-P.
1Schwarze Dame Osterfeld11- 1- 123- 3 39,5
2SV 1887 Oberhausen I  9- 2- 220- 638,0
3 SV Horst 31 I  8- 3- 219- 736,0
4 SV Bottrop 21 I  8- 3- 219- 734,5
. ... . . .
11 SF Kirchhellen 50/72 I 5- 4- 414-1227,5
. ... . . .
22SF Kirchhellen 50/72 II 4- 1- 8 9-1721,5
. ... . . .
26 ...  0- 2-11 2-24 7,5



zurück zur Turnier-Übersicht
zurück zur Start-Seite